Grünes Energiebündel

Die Ernte der Sanddornblätter für die Furst Flush Qualität ist aufwändig und erfordert höchste Sorgfalt und Achtsamkeit. Sie werden Blatt für Blatt von Hand geerntet, um die Pflanzen nicht zu beschädigen und den vollen Erhalt der hochwertigen Substanzen sicherzustellen.

Die zwischen vier und acht Zentimeter langen, wechselseitig angeordneten Blätter des Sanddorns besitzen kurze Stiele und erscheinen weidenähnlich, lanzettförmig. Die graugrüne Blattoberseite besitzt einen glatten Blattrand und verläuft nach innen mit sternförmigen Härchen, während die weißliche Blattunterseite dicht mit  Schildhaaren bedeckt ist. Diese regeln den Wasserhaushalt der Pflanze.

Einzigartige Qualität

Sanddornblätter können den menschlichen Körper mit essentiellen, von diesem nicht selbst produzierbaren Nährstoffen versorgen. Sie besitzen reichhaltige, nährstoffreiche und sehr wirksame Komponenten. Aufgrund des hohen Proteingehalts können die Blätter der Wildpflanze auch als ausgezeichnete Eiweißquelle dienen.

So kann ein nahrhafter und kraftspendender Tee aus den getrockneten Blättern aufgegossen werden. Dieser zeichnet sich durch einen anregenden Duft und ein angenehmes Aroma aus.

 

Bitte beachte!

Bei unseren Sandicca Produkten handelt es sich um keine Arzneimittel, sodass diese nicht zur Behandlung oder Heilung von Krankheiten bestimmt sind. Bei bestehenden Gesundheitsproblemen konsultiere bitte ärztliche Hilfe. Für etwaige Nachteile, Beeinträchtigungen oder Schäden, die sich aus der Nichtbeachtung dieses Hinweises ergeben, übernimmt Sandicca keinerlei Haftung. Sandicca empfiehlt eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung und einen gesundheitsbewussten Lebensstil. Nachfolgende Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es wird dabei kein Wirkungsversprechen abgegeben.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe der Sanddornblätter und diesen Substanzen zugeschriebenen Eigenschaften im Überblick

Wasserlösliche Vitamine
Inhaltsstoffe Eigenschaften
Vitamin B9 (Folsäure) Förderung der Blutbildung und Zellteilung;
Fettlösliche Vitamine
Inhaltsstoffe Eigenschaften
Vitamin E
(Tocopherole und Tocotrienole)
Antioxidans; Beteiligung an der Kollagenbildung, Haarwachstum, Hautregeneration und Blutgerinnung; Schutzfunktion für die Phospholipide der Zellmembran, Unterstützung des Immunsystems; Regulierung des Blutzuckerspiegels
Provitamin A
(Beta-Carotin)
Antioxidans; Erhöhung des hauteigenen Schutzes vor UV-Strahlung; Stärkung des Immunsystems und der Sehkraft
Plastochromanol Antioxidans; Antivirale und antibakterieller Schutz

 

Mineralstoffe und Spurenelemente
Inhaltsstoffe Eigenschaften
Kalzium Stärkung der Knochen und Zähne
Kalium Regulation des Wasserhaushaltes des Körpers; Förderung der muskulären und neuronalen Zellfunktionen
Magnesium Entzündungshemmend

 

Weitere pflanzliche Wirkstoffe
Inhaltsstoffe Eigenschaften
Tannine (Gerbstoffe) Wasser- und alkohollöslich; Adstringierende, antivirale Unterstützung
Phenole (Phenolsäuren und Flavonoide) Antioxidans; Entzündungshemmend; Beitrag zur Verzögerung des Hautalterungsprozesses
Diterpene, Triterpene Vielfach biologisch; Lassen sich als Geruchs- und Geschmacksstoffe einsetzen