Stand: 14.10.2017

WIDERRUFSRECHT

DER

Sandicca e.U.

FÜR DEN WARENVERTRIEB IN WEBSHOPS

 

 

Wir von Sandicca stehen für unsere Produkte mit der Überzeugung und dem Anspruch, Sie und Ihre Familie in Ihrem anspruchsvollen Alltag auf dem Weg zu ganzheitlichem Wohlbefinden von Körper und Geist zu unterstützen. Sollten Sie einmal Grund zu Beanstandung haben, bitten wir Sie uns umgehend zu kontaktieren. Wir sind stets bestrebt Ihren Erwartungen zu entsprechen und werden uns um eine für Sie zufriedenstellende Lösung bemühen.

 

Widerrufsrecht und Belehrung

 

1 |  Kunden, die Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes oder ähnlicher Gesetze in ihren jeweiligen Wohnsitzstaaten sind, können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen von ihrer Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen zurücktreten.

 

2 |  Die Rücktrittsfrist beginnt, sobald der Kunde die Ware übernommen hat. Der Tag der Übernahme wird in den Fristenlauf nicht einbezogen. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit. Zu Wahrung der Rücktrittsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung bzw. die Rücksendung der Ware. Der Widerruf hat schriftlich zu erfolgen.

 

3 |  Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde mittels einer eindeutigen Erklärung, adressiert an

 

Sandicca e.U.

Fr. Ing. Tanja Kroisleitner

Sommersgut 55

8254 Wenigzell

Österreich

Firmenbuchnummer: FN 464100 a

Gerichtsstand Fürstenfeld

E-Mail: office@sandicca.com

 

über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, in Kenntnis setzen. Zur Wahrung der Frist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

 

4 |  Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die wechselseitig erbrachten Leistungen zurückzustellen. Die Ware ist vom Kunden in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand zurückzusenden. Nachweisliche vom Kunden beschädigte oder teilweise oder zur Gänze verbrauchte Ware wird von Sandicca nicht zurückgenommen und der Kunde erhält hierfür das geleistete Entgelt nicht erstattet.

 

5 |  Die Rücksendung der Ware an Sandicca durch den Kunden im Falle eines Rücktrittes ist für den Kunden kostenlos. Hierzu hat zuvor eine Reklamation entsprechend § 12 Gewährleistung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen schriftlich zu erfolgen.

 

6 |  Sollte sich der Kunde zur Rücksendung der Ware entschließen, wird von Sandicca ein Rücksendesticker in PDF-Form elektronisch übermittelt. Dieser ist vom Kunden auszudrucken und gut sichtbar an der Außenseite des Pakets, dass die Rücksendung enthält, anzubringen.

 

7 |  Kein Rücktrittsrecht besteht für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.

 

 

Folgen des Widerrufs

 

8 |  Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat Sandicca dem Kunden alle Zahlungen, die im Zusammenhang mit der widerrufenen Leitung getätigt wurden, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von Sandicca angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei Sandicca eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Sandicca dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

9 |  Sandicca kann die Rückzahlung verweigern, bis die Waren wieder zurückerhalten wurden oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist. Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er die Widerrufserklärung abgesendet hat, an Sandicca zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

 

 

10 |  Muster-Widerrufsformular

 

– An (Name, Anschrift, Fax, E-Mail eintragen)

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

– Bestellt am (*) / erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen

 

Ende der Widerrufsbelehrung