Stand: 24.05.2018

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DER

Sandicca e.U.

FÜR DEN WARENVERTRIEB IN WEBSHOPS

 

WAS DU VON DER LEKTÜRE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ERWARTEN DARFST

Bei Sandicca dreht sich alles um Dein Wohlbefinden. Vor der Kulisse der oststeirischen Bergregion Joglland haben wir uns zum Ziel gesetzt, einzigartige Produkte für die innere und äußere Anwendung aus steirischem Bio-Sanddorn anzubieten. Sandicca ist damit das erste Unternehmen Österreichs, welches sich auf die Kultivierung und Verarbeitung von Bio Sanddorn spezialisiert hat.

Hohe Qualität und exzellente Leistung ist uns dabei ein großes Anliegen, die Betreuung unserer Kunden hat oberste Priorität. Der Schutz Deiner Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns daher besonders wichtig; wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten unter Beachtung sämtlicher datenschutzrechtlich relevanter Regelungen.

Diese Datenschutzerklärung erläutert Dir, welche personenbezogenen Daten wir von Dir auf unserer Webseite und deren Unterseiten sowie darüber hinaus im Rahmen von Veranstaltungen oder über Antwortformulare in unseren Aussendungen erfassen, warum wir sie erfassen und wie wir weiter mit ihnen verfahren. Sie erklärt Dir auch, welche Rechte Dir zustehen und wie Du uns im Falle von Fragen oder bei Anliegen kontaktieren kannst.

 

DATENSCHUTZ – WAS DU BEI NUTZUNG UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEST

 

1 |  WER WIR SIND UND FÜR WELCHE BEREICHE DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG GILT

Wer wir sind: Verantwortlicher im Sinne der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) ist die Sandicca e.U. (FN 464100 a), Sommersgut 55, 8254 Wenigzell. Jeder Verweis in dieser Datenschutzerklärung auf „Sandicca“, „wir“, „unser“ oder „uns“ bezieht sich auf die Sandicca e.U.

Wofür diese Datenschutzerklärung gilt: Diese Datenschutzerklärung gilt bei der Nutzung unserer Webseite www.sandicca.com und den mit dieser Seite unten angegebenen zusammenhängenden Unterseiten und für die oben angeführten Bereiche und Kanäle, über die wir Daten von Dir erheben können. Nachfolgende Datenschutzerklärung ist Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen der Sandicca e.U, vertreten durch Fr. Ing. Tanja Kroisleitner und dem Kunden.

 

2 |  WIE UND WELCHE DATEN WIR VON DIR ERHEBEN UND VERARBEITEN

In erster Linie dient unsere Webseite als Informationsportal zum besseren Verständnis der von uns angebotenen Sandicca Produkten und Dienstleistungen. Ergänzend dazu bieten wir Dir auch Funktionen zum käuflichen Erwerbung von Waren und Dienstleistungen sowie zur Erhebung von Daten über Dich, wenn Du von uns informiert oder für Veranstaltungen oder Termine registriert werden möchtest, an.

Wie wir Daten auf unseren Webseiten und über die unter Punkt 1. genannten Kanäle erheben:

– Wenn Du unsere Webseite besuchst oder nutzt, werden durch Cookies personenbezogene Daten technisch automatisch erfasst, um Deine Website-Erfahrung zu optimieren (beispielsweise ermöglichen unsere Webseiten die automatische Anpassung der Bildschirmgröße an das Gerät, welches Du zur Navigation durch die Website verwendest). Diese Daten dienen auch zur Unterstützung unserer Webseiten-Analysen. Nähere Informationen über Cookies, findest Du am Ende dieses Dokuments;

– Wenn Du mit uns korrespondierst, indem Du Angaben in Online-Formularen oder Datenfeldern auf unserer Website machst, beispielsweise zur Anfrage oder Inanspruchnahme unserer Sandicca Produkte und Dienstleistungen;

– Wenn Du an einem von uns organisierten Gewinnspiel teilnimmst;

– Wenn Du den personalisierten Webseiten-Bereich aufrufst und unsere Webseite zur Kommunikation mit uns als Plattform zur Anforderung zum Erhalt von Informationen oder zur Anfrage von sonstigen Informationen nutzt;

– Wenn Du Dich über den auf unserer Webseite angebotenen Shopbereich mit uns in Verbindung setzt und Produkte bzw. Dienstleistungen käuflich erwirbst;

 

Welche personenbezogenen Daten wir von Dir, die Du uns auf unserer Webseite oder über die unter Punkt 1. genannten Kanäle zur Verfügung stellst, verarbeiten:

Anrede, Titel, Vor- und Nachnamen, Telefonnummer (mobil/Festnetz), eMail Adresse, Anschrift, Firmennamen (falls Du kein Verbraucher bist), Geburtsdatum, Bankverbindung.

Wir können auch Informationen von Dir durch andere Online-Medien erhalten, beispielsweise durch Deine Kommentare auf unserer Webseite in sozialen Medien.

 

3 |  ZU WELCHEN ZWECKEN WIR DEINE DATEN VERWENDEN

Wir verwenden die über unsere Webseiten und unter Punkt 1. genannten Kanäle erhobenen personenbezogenen Daten von Dir für folgende Zwecke:

– Zur Bearbeitung Deiner Bestellungen im online Shop und Deiner Anfragen;

– Um Deinen Anliegen zu entsprechen (Kauf von Produkte und Dienstleistungen, Abwicklung von Anfragen);

– Für die administrative Abwicklung von Käufen sowie begleitenden Interaktionen davor und danach sowie zur Verbesserung unserer Geschäftstätigkeit und der Geschäftsbeziehung;

– Zur Marktanalyse und –forschung;

– Um Dir entsprechend Deiner Einwilligung zur Zusendung von Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen Werbematerialien zukommen zu lassen;

– Um die Webseiten zu betreiben, sie für Dich zu personalisieren und nachzuvollziehen, wie die Webseite genutzt wird, um sie zu verbessern;

– Um unseren rechtlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen und um unsere Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen;

 

4 |  RECHTSGRUNDLAGE DER NUTZUNG DEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Es gibt mehrere rechtliche Gründe aufgrund derer, wir Deine Daten verarbeiten können.

 

Gemäß Art 6 Ziff 1 lit b) DSGVO zur Vertrags-/Auftragserfüllung:

– Wenn die Nutzung Deiner personenbezogenen Daten erforderlich ist, damit wir einen Vertrag oder Verträge erfüllen können, deren Vertragspartei Du bist oder vorvertragliche Maßnahmen durchführen können, die auf Deine Anfrage erfolgen. Das ist z.B. der Fall, wenn Du einen Kauf tätigst, an einem Gewinnspiel teilnehmen möchtest oder uns um die Übersendung von Broschüren oder eines Newsletters ersuchst;

 

Gemäß Art 6 Ziff 1 lit f) DSGVO bei Vorliegen eines berechtigten Interesses von uns oder eines Dritten:

– Wenn wir oder Dritte, an die wir Deine personenbezogenen Daten weitergegeben, ein berechtigtes Interesse an der Nutzung Deiner personenbezogenen Daten haben und wir sichergestellt haben, dass Deine personenbezogenen Daten geschützt und Deine diesbezüglichen Rechte gewahrt werden. Das ist z.B. der Fall, wenn wir Deine personenbezogenen Daten für folgende Zwecke nutzen: zur Überprüfung und Verbesserung unserer Produkten, Leistungen bzw. Geschäfts- oder Marketing-Strategien; zur Marktanalyse und Marktforschung; für Studien- und Forschungszwecke; für die Abwicklung und Verbesserung der Geschäftsbeziehung von Sandicca zu Dir und für administrative Zwecke; um Erkenntnisse darüber zu gewinnen, welche Informationen, Produkte und Leistungen am wahrscheinlichsten für Dich von Interesse sind, um die Produkte und Leistungen von uns auf Deine individuellen Bedürfnisse anzupassen; um sicherzustellen, dass unsere Produkte und Leistungen im Einklang mit dem Gesetz und den für sie geltenden Bedingungen geliefert, erbracht und genutzt werden; und – soweit erforderlich – zur Wahrung und zur Verteidigung unserer Rechte und unseres Eigentums bzw. der Rechte und des Eigentums Dritter sowie zur Erkennung bzw. Verhinderung von Betrug oder Sicherheits- bzw. Datenschutzproblemen und für die Ergreifung entsprechende Gegenmaßnahmen;

 

Gemäß Art 6 Ziff 1 lit c DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung:

– Wenn wir die Nutzung Deiner personenbezogenen Daten für erforderlich halten, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, z.B. die Einhaltung von Finanz- und Steuervorschriften und die Erfüllung unternehmensrechtlicher Vorgaben;

 

Gemäß Art 6 Ziff 1 lit a) DSGVO bei Vorliegen Deiner Einwilligung:

– Wenn wir Ihr aufgrund Deiner Einwilligung, Deine personenbezogenen Daten nutzen, um Dir Werbematerialien zu unseren Produkten und Dienstleistungen (auch) elektronisch zuzusenden. Du hast jedoch das Recht, Deine Einwilligung zur Nutzung Deiner personenbezogenen Daten für solche Zwecke jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

 

5 |  AN WEN WIR DEINE DATEN ÜBERMITTELN

Deine personenbezogenen Daten werden an folgende Empfänger weitergeben:

– An Dritte, die diese bearbeiten müssen, damit wir die von Dir angemeldeten oder gewünschten Produkte und Dienstleistungen bereitstellen können, beispielsweise, Zahlungsanbieter, Lieferdienstleister, Marketing- und Werbe-Supportdienste und optimierte Website-Dienste;

– Wenn wir zur Offenlegung oder Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen oder Anfragen Folge zu leisten, diese Bedingungen durchzusetzen oder tatsächliche oder mutmaßliche Verstöße zu untersuchen;

Unsere Schutzmaßnahmen mit unseren Dienstleistern sollen dafür Sorge tragen, dass Deine Daten gemäß den in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecken geschützt und verwendet werden.

 

Weitere Informationen zu Lieferanten bzw. Dienstleistern

Zur Unterstützung unseres Geschäfts nehmen wir mehrere Dienstleister in Anspruch. Diese Dienstleister haben möglicherweise Zugang zu unseren Systemen und Daten, um Dienstleistungen für uns und in unserem Auftrag zu erbringen, beispielsweise Zahlungsabwickler, IT-Dienstleister, Anbieter von Marketing- und digitalen Werbediensten, Kundendienstleistungen, Service- und Systemspezialisten, Anbieter von Website-Analysen sowie Anbieter von Versand- und Lieferdiensten für Bestellungen in unserem Online-Shop.

 

Grenzüberschreitende Übermittlung Deiner Daten:

Sandicca e.U. speichert Deine Daten auf Servern, die in der EU gehostet werden. Dennoch dürfen wir die über unsere Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten an Lieferanten, Dienstleister oder Mitglieder unserer Unternehmensgruppe außerhalb der EU übermitteln, wenn dies für die oben beschriebenen Zwecke notwendig ist. In diesem Fall wenden wir zusätzliche Datenschutzmechanismen für die Datenübermittlungen an. Dazu gehören eine Analyse der Angemessenheit des fraglichen Drittlandes, gegebenenfalls der Abschluss der von der Europäischen Kommission genehmigten Standarddatenschutzklauseln und gegebenenfalls die Prüfung der Privacy Shield-Zertifizierung für in den USA ansässige Unternehmen.

Informationen zu Privacy Shield Zertifizierungen

Muster zu Standarddatenschutzklauseln

 

6 |  WIE LANGE WIR DEINE DATEN SPEICHERN

Wir speichern Deine Daten in identifizierbarer Form nur so lange, wie dies erforderlich ist, um die in der Datenschutzerklärung angeführten Zwecke der Verarbeitung zu erfüllen und um den uns obliegenden rechtlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen. Dies bedeutet, dass Deine Daten so lange gespeichert werden, bis einer der folgenden Punkte zutrifft:

– Deine Daten sind erforderlich, um die von Dir angefragten Leistungen zu erbringen;

– Deine Daten sind zur Wahrung unserer Rechte erforderlich;

– Die Speicherung Deiner Daten ist durch die anzuwendenden Gesetze und Verordnungen vorgeschrieben (z.B. gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten gemäß UGB und BAO, Verjährungsfristen gemäß ABGB);

– Hast Du uns die Einwilligung zu Deiner Betreuung erteilt, bis zu Deinem Widerruf der erteilten Einwilligung;

 

7 |  DEINE RECHTE UND WIE DU UNS KONTAKTIEREN KANNST

Du bist als Privatperson berechtigt, zu erfahren, welche Daten wir über Dich gespeichert haben und zu welchen Zwecken die Speicherung erfolgt, sowie gegebenenfalls Korrekturen vorzunehmen. Du bist unter bestimmten Umständen auch berechtigt, der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns für die Zukunft zu widersprechen oder uns aufzufordern, Deine Daten zu löschen oder deren Verwendung einzuschränken. Du kannst unter bestimmten Voraussetzungen auch verlangen, dass Dir Deine personenbezogenen Daten in einem gängigen elektronischen Format zur Verfügung gestellt werden, um sie an Dritte weitergeben zu können. Du hast auch das Recht, Deine uns erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, auch für elektronische Marketingmitteilungen, jederzeit zu widerrufen. Dazu reicht es vollkommen aus, dass Du beispielsweise die Optionen zum Widerruf verwendest, die in den Dir per E-Mail zugesandten Marketingmitteilungen zu finden sind.

Wir bemühen uns nach Kräften um den bestmöglichen Kundenservice. Wenn Du Dich aufgrund Deiner Datenschutzrechte mit uns in Verbindung setzen möchtest, bitten wir Dich um Deine Kontaktaufnahme unter Verweis auf Deine Datenschutzrechte im Betreff.

Wenn Du nicht zufrieden bist und eine datenschutzrelevante Beschwerde hast, setze Dich bitte direkt mit uns in Verbindung. Wenn Du nicht zufrieden bist, hast Du auch das Recht, eine Beschwerde an Deine lokale Aufsichtsbehörde, in Österreich an die österreichische Datenschutzbehörde zu richten.

 

8|  SICHERHEIT DEINER DATEN

Wir unternehmen alle angemessen notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass Deine Daten sicher und gemäß dieser Datenschutzerklärung behandelt werden. Wir verlangen von allen unseren Dienstleistern, dass sie adäquate Vorkehrungen zum Schutz Deiner Daten treffen.

Wenn wir Dir ein Passwort für den Zugang zu einem personalisierten Bereich auf unserer Webseite www.sandicca.com gegeben (oder Du Dich für den passwortgeschützten Zugang entscheidest) haben, bist Du für die Geheimhaltung dieses Passworts verantwortlich. Wir bitten Dich, das Passwort nicht an Dritte weiterzuleiten.

Eine Datenübertragung über das Internet ist nicht vollständig sicher. Obwohl wir Deine personenbezogenen Daten nach besten Kräften schützen, können wir keine Garantie für die Sicherheit Deiner über das Internet übertragenen Daten geben; die Datenübertragung erfolgt auf Deine eigene Gefahr. Deine Daten werden in einer sicheren Umgebung gespeichert, die durch eine Kombination von physischen und technischen Maßnahmen wie Verschlüsselungstechnologien oder Authentifizierungssysteme geschützt ist, um deren Verlust, missbräuchliche Verwendung, Änderung, Offenlegung, Vernichtung, Diebstahl oder unbefugten Zugriff zu verhindern.

 

Andere Webseiten:

Die aus unserer Website aufgerufenen Dritten, sind unabhängige Dritte. Daher unterliegen die Daten, die Du Dritten in diesen Fällen bereitstellst, nicht unserer Kontrolle, sondern eigenen Datenschutzerklärungen.

 

9|  VERARBEITUNG VON DATEN ÜBER COOKIES

Um die Nutzung der Website für Dich als Nutzer zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ in Übereinstimmung mit der unionsrechtlichen und österreichischen Rechtslage (Art 5 Abs 3 E-Privacy-RL sowie § 96 Abs 3 TKG 2003), das sind kleine Textdateien, die von Deinem Browser auf der Festplatte Deines Computers abgelegt werden, während Du unsere Website besuchst.

Der Inhalt der von Sandicca verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer und Nutzungsdaten, die keine Personenbeziehbarkeit auf den Nutzer zulässt. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass die Einwilligung vor der Verwendung eines Cookies eingeholt werden muss oder die Verwendung von Cookies generell blockiert wird. Eine Nutzung der Angebote ist auch ohne Cookies möglich, kann aber dadurch eingeschränkt sein.

Bei der Verwendung von Cookies mit personenbezogenen Daten holen wir vorab über das Cookie-Banner auf der Sandicca HOME-Seite Deine aktive Zustimmung ein.

Darüber hinaus verwendet Sandicca Google Analytics, das ebenfalls über „Cookies“ eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglicht, wobei die erzeugten Cookies in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Nutzers von Google vor der Übertragung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag von Sandicca wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Dich auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Sandicca zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Deiner Browser-Software unterbinden. Sandicca weist Dich darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz

 

10|  ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sandicca behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist immer online unter www.sandicca.com verfügbar. Diese kann von Dir abgespeichert oder ausgedruckt werden.